Meine Blog-Liste

Dienstag, 25. Januar 2011

Seltsame Schneeschaufelträume

Nun hat er uns wieder voll und ganz, der Winter. Schneeschaufeln ist angesagt. Doch ich freu mich jedes Mal auf einen ganz bestimmten Moment meiner täglichen "Morgengymnastik". Da hab ich das Dufterlebnis der besonderen Art: Beim Freischaufeln des Stiegenabgangs streife ich immer am Thymian an, worauf sich dessen Duft ausbreitet- "Thymianduft in Schneeschaufelluft"! - seltsam im Winter...  Doch er versetzt mich in eine wohlig angenehme Stimmung und läßt mich vom Frühling träumen, von Sonne und Wärme, von Kreta und Meer...

Kommentare:

  1. Muss mich gerade schwer anstrengen um mich in Schneestimmung zu versetzen!!!!
    Frühling haben wir zwar noch nicht aber es ist deutlich über Null°
    Hast du da unter dem Schnee eine Thymianplantage?
    Ich liebe dieses Kraut und brauche es fast täglich!! Super wenn frau den Sport in den Alltag integrieren kann!!
    Viel Spass und heb's guät bbbbb

    AntwortenLöschen
  2. das ist gut. thymiangeschwängerte schneeluft. so eine nase voll sommersehnsucht ...
    lg aus dem schnee in den schnee
    ingrid

    AntwortenLöschen