Meine Blog-Liste

Dienstag, 12. März 2013

Alle reden vom Frühling...

...aber bei uns herrscht noch ödes Braun. Diese zartrosa Knospen waren das einzige, was ich an farbigen Tupfern im Garten vorgefunden habe. Der von der Nachbarin aus dem Kompost gerettete Rhabarber treibt!
Wir liegen hier etwa 50 m höher als der See und diesen Höhenunterschied merkt man schon im Klima. Während unten schon so einiges blüht, ist hier heroben alles noch ein bisschen hinten. Von den Tulpen schauen gerade Mal die Spitzerl heraus.
Beim Waldspaziergang doch ein paar Leberblümchen gefunden
...und meine Pulsatilla erwacht auch gaaanz langsam...

1 Kommentar:

  1. Ja!Leberblümchen, endlich. Der Rhabarber schaut ja wuid aus!

    AntwortenLöschen