Meine Blog-Liste

Sonntag, 21. Juli 2013

Drei Höhlen

Ein besonderes Erlebnis waren in diesen beiden Tagen die Höhlenbesuche. Hier ist der Eingang zur weltberühmten Dachstein-Eishöhle. Hier drinnen hat es das ganze Jahr über eine konstante Temperatur von 3°. Ich hab mir vorsorglich meine Winterjacke und eine Haube mitgenommen...


 


Am Höhlenausgang
Anschließend ging es in die Mammuthöhle, die aber nur ihrer Größe wegen so heißt...
 

Dieses 3-D - Modell zeigt das gesamte Höhlensystem der Mammuthöhle. Allein in der Dachstein - Mammuthöhle sind bereits mehr als 60 km erforscht!
Ca. 15 min Spaziergang zum Eingang der Koppenbrüllerhöhle, die wir am nächsten Morgen dann auch noch besuchten...
Hier ist jetzt alles trocken, kein Wässerchen fließt mehr. Aber als das Hochwasser kam, war hier ein Pegelstand von 4,70 m!   Da wir sehr bald in der Früh dran waren, waren wir die einzigen Touristen und konnten so eine "Exklusiv"-Führung genießen. Der Höhlenführer beleuchtete die interessanten Stellen mit seiner Superstirnlampe, die er in der Hand trug, da das Hochwasser die gesamte Beleuchtungselektrik in der Höhle zerstört hat.
Vor einigen Jahren hat die Linzer Kunst-Uni hier eine Installation angebracht: Trommeln, die die Tropfen aus den Spalten auffangen. Verstärkte Höhlengeräusche.


Weiter im Inneren rauscht das Wasser durch die Höhle...
...und am Ende des Teils, der zu besichtigen ist, befindet sich ein kleiner See. Dieser muss durchtaucht werden, wenn man weiter in die Höhle eindringen will...

Wir erhielten Handlampen, um uns den Weg selbst zu leuchten
Der Eingang zur "kleinen" Abenteuerführung....
Abgang zum ursprünglichen Höhleneingang, der aber jetzt gesperrt ist.
Kalkformationen wie Rosenkohl

Der Weg zur Koppenbrüller - Höhle führt entlang der Traun



Kommentare:

  1. was kann man bei der hitze besseres tun
    eine eishöhle hätte ich auch gern
    ich kann deine begeisterung verstehen
    danke für die schönen bilder
    rosadora
    und gute nacht

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne fotos! liebe grüsse e.

    AntwortenLöschen
  3. Bei gut 34° ist eine kleine Wanderung in den Höhlen einfach nur traumhaft!
    Aber deine Fotos sind der schlichte Hammer!
    ♥-liche Küchengrüsse
    brigitte

    AntwortenLöschen
  4. danke rosadora, elfi, smilla!
    strahlende sommergrüße zu euch! karin

    AntwortenLöschen