Meine Blog-Liste

Dienstag, 23. November 2010

Denk- und Schauplätze...


Da möchte ich am liebsten Platz nehmen auf diesen weichen Moospölsterchen,
 im Abenddämmerlicht auf den See schauen, 
den Gedanken nachhängen - 
bis es stockdunkel ist 
und dann der Kerzenschein die abendliche Ruhe begleitet
als bliebe die Zeit stehen...

Es stürmt, die Kälte kommt langsam aber sicher und es "batzelt" schon (nasser Schnee) - kein Wetter, bei dem man gerne draußen ist... 
So bleibt mir nur die Bilderwanderung durch Brigittes Garten, 
ein Traum für wärmere Zeiten...

Zwei lauschige Plätze im Garten meiner Freundin Brigitte. 

Kommentare:

  1. das ist ja wie im märchenland! wo sind nur die wichtel und feen?
    bin schon gespannt auf deine neuen wege :)
    lg u

    AntwortenLöschen
  2. ja, ihr ganzer garten ist ein zaubergarten...
    und die neuen wege? ...noch seh und kenne ich sie nicht, spür nur etwas ganz winzig kleines, "etwas" hat sich verändert... aber was es bringt??? (noch) keine ahnung...
    schneebelige grüße,
    karin

    AntwortenLöschen
  3. Oh ist das schööön!!! Ist deine Freundin Brigitte eine Elfe?
    ♥-liche Grüsse aus dem auch nasskalten Franzen♥
    bbbb

    AntwortenLöschen
  4. wollt ich auch grad sagen: märchenhaft.
    und wie überaus gut, solche freundinnen zu haben...

    AntwortenLöschen
  5. ja, sie ist so was wie eine herzensgute fee, eine wahnsinnstolle großmutter und außer einer guten freundin für mich auch eine gute, ganz spezielle "gartenratgeberin"...

    ich hab einen ganzen fotofundus aus ihrem garten,da kommt noch öfter was... doch diese beiden zählen sicher zu ihren glanzstücken...

    AntwortenLöschen