Meine Blog-Liste

Sonntag, 23. Juni 2013

Na endlich.

Auf dieses Ereignis hab ich lange gewartet. Ich freu mich immer besonders, wenn die  Clematis ihre Blüten öffnen. Sie zählen zu meinen absoluten Lieblingen. So wie die Pfingstrosen, die ja heuer ziemlich spät dran waren und darum stehen ein paar wenige immer noch in Blüte.
Ein weiteres Blühwunder ist meine Edenrose. Ihre Farbschattierungen haben es mir einfach angetan...


Kommentare:

  1. Was für wunderschöne Blütenfotos!
    Die Rose ist ja herrlich. Diese Farbschattierung gefällt mir auch. Einfach herrlich.
    Die Clematis ist auch toll. Unsere Pfingstrosen sind jetzt auch am Verblühen. Aber ich habe mich auch sehr an ihnen gefreut.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  2. Na also es geht doch!
    Unsere Clematis hat sich schon wieder verabschiedet... hätte ihre Pracht ruhig etwas länger präsentieren dürfen ; )
    Wünsche dir einen gemütlichen Sonntag
    und schick dir herzliche Grüsse
    Heb's guät
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. ohhhh, schwelg!!! herrlich, das rosa, die rosen.
    liebste grüß
    u

    AntwortenLöschen
  4. Meine Clematis ist auch schon "vom Winde verweht"...
    Die Rose ist zauberhaft, ich liebe so volle Rosen. Die duftet bestimmt auch.

    AntwortenLöschen
  5. Schön! Das gibt eine blumige Woche, behaupte ich ganz unverblümt!

    Herzliche Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. danke euch allen. der blütengenuss weilte allerdings viel zu kurz in anbetracht der widrigen witterung....alle blüten vom dauerregen zerzaust...
    liebe grüße und eine gute woche noch

    AntwortenLöschen