Meine Blog-Liste

Donnerstag, 24. Januar 2013

Ein Tag Sonne, ein Tag...

...Nebel. Als sich gestern endlich, endlich wieder die Sonne auf blauem Hintergrund zeigte, musste mein Frischlufttank-Spaziergang noch warten. Als ich dann plötzlich den Nebel einfallen sah, war klar: jetzt oder nie! Unser Haus war schon in Nebelschwaden eingehüllt, doch gleich hinter dem Haus über den Waldspitzen hat es noch so verdächtig geschimmert.... Ich wußte, welche Route ich wählen muss, um SIE noch zu sehen...
Aus dem Nebel heraußen der Blick auf den Traunstein...
...und ins Alpenvorland





...der Gmundner "Babyhang" an der Nebelgrenze, doch der Babylift ist nicht in Betrieb
...und das ist der Blick auf die Schipiste - die Abfahrt vom Grünberg. Da es derzeit ja noch immer keine Gondel gibt, wird der "Berg" von den Schitourengehern völlig okkupiert. Die Leut kommen von weit her und gehen auch abends und nachts noch auf den Grünberg. Am Gipfel gibts a Suppn, a Brettljausn und a Bier und dann wird im Stirnlampenschein abgefahren...
Nachdem ich die letzten Sonnenstrahlen aufgesaugt hab, war der Rückweg angesagt....



...und da kam mir auch schon wieder der Nebel entgegen... Die Bilder sind in etwa im 7-Sekunden-Rhythmus entstanden...

Kommentare:

  1. toll! besonders die steigenden nebel am schluss...
    liebste grüß
    u

    AntwortenLöschen
  2. was für wahnsinns tolle Fotos gerade die letzte Collage... herrlich ob Nebel oder Sonne dabei ist!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Das hat sich ja vielleicht gelohnt, noch die letzten Sonnenstrahlen einzufangen! Wunderschön, besonders die Nebelphasen.

    AntwortenLöschen
  4. Beeindruckend und so schöne Fotos!!
    lg

    AntwortenLöschen
  5. Von solchen BLAU können wir nur träumen und unser Nebel ist einfach unspektakulär.
    Wünderschön! Hoffentlich wiederholt sich das Spektakel nun laufend.....
    bbbbb

    AntwortenLöschen
  6. LOVE your wintry scenes... the sun flare through the woods is gorgeous! I'm your newest follower and rss subscriber...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. you're welcome in my blog! thanks for following.

      Löschen
  7. @friederike und maje:
    das hat frau nun davon, wenn sie diesen ghostery-script-blocker installiert hat... damit hab ich nämlich nicht gesehen, dass ihr euch als mitglied dieses blogs eingetragen habt ;-(
    verspätet folgt nun doch noch ein dankeschön!
    lg, karin

    AntwortenLöschen