Meine Blog-Liste

Freitag, 12. Oktober 2012

Südfranzösisches Sammelsurium...

Ich bin immer wieder fasziniert davon, wie die Franzosen in den kleinen Dörfern - wie z.B. hier in Villecroze - leben.  Die kleinen engen Gassen in der Altstadt sind eine Wohltat fürs Auge.  Alles ist liebevoll und geschickt arrangiert. Selbst ein einfacher Blumentopf hat hier Stil...
Moustiers und Aiguines
Türen bzw. die Eingänge sind Kunstwerke. Villecroze


Kommentare:

  1. qas für wunderschöne Collagen das sind, die Türen ich liebe sie und das drum herum und Bogen... herrlich so verzaubernd bin ich davon...

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, ja das war ich auch... gut dass so viele fotos auf meine speicherkarte passen ;-)

      Löschen
  2. j'aime: ici habite un fan de pétanque!
    ich werde bei mir auch so was ähnliches plakatieren... z.b.
    hier wohnt ein fan der farbe...liebe grüsse elf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gute idee!
      zeigst du's mal?
      grüße aus dem salzkammergut zu dir
      karin

      Löschen
  3. Was hast du denn da für idyllische verträumte Nester gefunden? Sehr schön, die Mosaike.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn du dich in frankreich nicht gerade auf den touristisch ausgetretenen pfaden bewegst, dann findest du in allen kleinen orten diese schönheiten. ich glaub, das gehört zu deren kultur.
      lg, karin

      Löschen