Meine Blog-Liste

Freitag, 19. Oktober 2012

Abschied am Meer



Unseren letzten Urlaubstag verbrachten wir am Meer bei Antibes. Der direkte Vergleich zwischen Süßwasser und Salzwasser machte mich wieder einmal sicher: Meer ist einfach mehr! Diese Art "getragen" zu werden liebe ich mehr als den See...
Das Meer, das bei unserer Ankunft noch glatt und ruhig war, hat sich
durch das heranziehende Gewitter in rauschende Wellen verwandelt, die von den Jungen...
...zum sich freudig hineinstürzen genutzt wurden...






Kommentare:

  1. la baie des anges.. weil DU dort warst...!

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön dieses Meer und wenn es noch so Wellen schlägt!
    Man könnte immer so weiter Urlaub machen..
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. ja, ein paar tage noch hätten mir schon gereicht....
    lg, karin

    AntwortenLöschen