Meine Blog-Liste

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Schlemmen wie Gott in Frankreich...

....das war unser Abschlussabend in einem kleinen Restaurant in Aiguines. Pastetenauswahl, ein superzartes Entensteak, "Illes Flottantes" und Profiteroles als Dessert... alles war einfach köstlich! Und die drei Chansonniers im Hintergrund (Jacque Brel, Léo Ferré, Georges Brassens) gaben den passenden Rahmen...
Die Aussicht vom einzigen Fenster des Lokals war auf einer Seite ein Blick auf ein gut erhaltenes Schloss, gekauft von einem Dänen,
...und direkt vor uns der Blick ins Tal auf den Lac de St. Croix

Kommentare:

  1. Sehr schön!! und mit den Fotos kann frau doch wenigstens teilweise noch einmal richtig schwelgen!
    Nach diesem Menu warst du bestimmt nicht mehr nüchtern!! Ich hätte da zweimal daran genossen ; )
    Mit ♥-lichen Grüssen ond heb's guät bbbbbBrigitte

    AntwortenLöschen
  2. ja, das waren ganz besondere Momente. ich zehre davon...

    schön dass du wieder da bist!

    bis bald und ganz herzliche grüßli
    karin

    AntwortenLöschen