Meine Blog-Liste

Montag, 16. Mai 2011

Segel - Highlights in Gmunden

Letztes Wochenende fanden in Gmunden die Segelwettkämpfe der RC44 statt. Bei Durchgehend schönem Wetter - zwar etwas diesig und am Sonntag zu später Stunde dann leichter Regen - war es ein riesieges Spektakel mit sämtlichem Drunherum...Ich hab das Ganze bei meinem Seespaziergang aus "sicherer Distanz" beobachtet... Hier im Bild waren die größten Boote des Sees im Raum Traunkirchen unterwegs. Das war aber für mein Tele doch etwas zu weit weg...
Auf der Rückfahrt zum eigens eingerichteten Hafen am Stadtplatz,- damit sie die Leute alle gut sehen konnten
Spektakulärer "Stunt" während der Fahrt...

Viel Schiffsverkehr am See...
Da freute sich die Menschenmasse über die Kunststücke am Segelmast...
Neben den größten haben auch die kleinsten Boote(Optimisten) am See geübt...
...ebenso die Schnellsten....
...und die (fast) Ältesten...

Kommentare:

  1. Danke für die herrlichen Bilder vom blauen See!
    Du hasts wirklich gut,das direkt vor der Tür zu haben!!!Wenns genug Wind hat gehts bei so einer Regatta richtig zur Sache,dieses stille mit der Windkraft sausen ist auch meines-richtig ordinär sind da gegen die lärmenden Motorboote.Ich fahr an den Bodensee,so oft es geht,da erlebe ich auch jedesmal dieses blaue wunder der reinigenden und befreienden Wasserkraft des nahen Sees.
    Liebe Grüsse,Stela

    AntwortenLöschen
  2. die ältesten sind die schönsten!!

    AntwortenLöschen
  3. @stela
    ja, so gehts mir auch mit der stillen und reinigenden wind- und seekraft. und zum glück gibts ab juli wieder die motorbootsperre....
    doch meins ist das segeln nicht: ich bin absolut untauglich, werde beim kleinsten schaukeln seekrank...ich genieße das zuschauen...


    @elfi
    genau. sie sollten die neuen so bauen wie die alten...

    liebste grüße vom blauen see!

    AntwortenLöschen