Meine Blog-Liste

Freitag, 11. März 2011

Seltene Gäste

Den ganzen Winter über haben sie sich bei uns kaum blicken lassen - sie haben sich lieber bei der nahen Futterstelle der Nachbarn aufgehalten. Jetzt plötzlich sind sie da, die Blaumeisen. Oder sind bei den Nachbarn nur die Nüsse ausgegangen?
Schau mir in die Augen, Kleines...

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. oh, wie superputzig!!! ich hatte als kind ein perfektes blaumeiserl aus zwei wollquastln, mit äuglein aus glas, einem schnäbelchen und schwänzchen aus filz und zwei haxerln aus plastik. ob das wohl noch wo ist in den tiefen des elterlichen fundus?

    lg u

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ganz süss, ich freu mich auch an jedem Vögelchen, das vorbeischaut :-)

    AntwortenLöschen