Meine Blog-Liste

Sonntag, 19. Dezember 2010

Verpackungswunder

Als ich gestern bei strahlendem Wintersonnenschein am See entlang ging, kam ich aus dem Staunen nicht mehr heraus: Der eine Woche lang andauernde Sturm hat samt hilfreichem Wellengang die zauberhaftesten "Eisverpackungen" geschaffen, welche man nur etwa alle zehn Jahre zu sehen bekommt! Ich konnte mich gar nicht satt sehen an all den bizarren Formen...und viele andere ebenso. Nachdem mir ein Fotografierkollege den Tipp "Toskanapark" gab, hab ich mich gleich auf den Weg gemacht. Das was ich dann sah, ist an Wunder und Schönheit kaum zu überbieten.
Konservierte Röschen und...
...Hagebutten
 

Da fehlen nur mehr die bunten Kugeln drauf...
Diese "Eisskulptur" ist an der höchsten Spitze etwa 3 m hoch!


 
Eiskulisse im Toskanapark

Kommentare:

  1. wahnsinn! das ist ja wie im märchenland. vermutlich wird der föhn alles gefressen haben bis ich komm. danke für die tollen fotos!
    b u

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, aber ein leises Schauern läuft mir schon den Rücken runter!!
    So muss der 100-jährige Schlaf aussehen...
    Herzlich und bbbbb

    AntwortenLöschen
  3. ja, das hat wirklich märchenhaft ausgesehen, kaum zu glauben. werden heute nachmittag den winterspaziergang durch den park fortsetzen.

    und: na ja, föhn heißt im moment, dass es statt -10 "nur" -2 grad hat... und die vorhersage ist bezüglich wärmer werden ebenso. mal sehen ob's hält. ich wünsch es mir auch sehr.

    liebe eisgrüße nach wien, karin

    AntwortenLöschen
  4. wunderschöne bilder sind dir gelungen. eiskunst.
    lg an den see
    ingrid

    AntwortenLöschen
  5. ingrid: danke, ja bei solch einmaligen motiven gehts leicht von der hand.

    hab gerade den wetterbericht gelesen und muss wohl meinen kommentar von oben korrigieren...
    und das, was ich heut nachmittag im park gesehen hab, hat den wetterbericht leider bestätigt...

    lg auch ins verschneite waldviertel
    karin

    AntwortenLöschen
  6. diese Eisverpackungen sind ja traumhaft schön.

    AntwortenLöschen