Meine Blog-Liste

Dienstag, 14. Dezember 2010

Innehalten


Sei gut zu dir

von zeit zu zeit innehalten und
die last absetzen,
schwerelos werden,
sich selber so leicht nehmen,
dass die seele fliegen kann,
aufsteigen aus dem nebel
der gewohnheiten, 
sich erheben 
über die wolken 
des alltags, 
einen ort der stille
und klarheit finden...

(jochen mariss)

Kommentare:

  1. klingt nach medizin gegen vorweihnachtswirbel...
    b u

    AntwortenLöschen
  2. auf jeden fall außergewöhnlich
    passende worte für diese zeiten!
    gruß von sonja

    AntwortenLöschen