Meine Blog-Liste

Mittwoch, 27. August 2014

Zum Abschluss auf einen 2000er...

Bevor ich hier einige Eindrücke aus meinem gerade eben in Südfrankreich verbrachtem Sommer(...!)-Urlaub zeige, muss ich von meinem Ausflug auf den Rochers de Naye berichten. Mit der Zahnradbahn von Montreux aus fährt man in etwa einer dreiviertel Stunde auf den 2042 m hohen Rochers de Naye, einem Aussichtsberg mit großartigem Blick über den Genfersee.
Ich war so fasziniert von dieser bunten Bergwelt, die anfangs noch in Nebelschwaden gehüllt war, aber dennoch schon ihre bizarre Schönheit erahnen ließ.
Zauberhafte Blumenwelt (davon später noch mehr...)




Almrausch und Nebelschwaden...


Das Warten hat sich gelohnt! Die Sonne saugt die Nebelfetzen auf und gibt den Blick auf den See frei! Zumindest von Montreux bis Lausanne...




Der Gipfel des Rochers de Naye 
Blick auf Genfersee und Savoyer Alpen
Die Bergstation und im Hintergrund die Tours d' Ai
Montreux und Vevey
Blick nach Osten, Chateau Chillon und Villeneuve
Insel mit Baum im See



Kommentare:

  1. Das sind ja ganz besondere Bilder, wunderschön. Und darauf noch Südfrankreich, du Glückliche!

    AntwortenLöschen
  2. bin sehr stolz auf deine fotos ..hast du gut gemacht, so mit nebel...
    freue mich auf frankreichfotos.. wir fahren auch ...bald...

    AntwortenLöschen
  3. Na, das sind ja wundervolle Bilder, liebe Karin.
    Und auf die Südfrankreichbilder bin ich natürlich sehr gespannt :-)
    HG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. danke für die blumen!
    da schiebe ich doch glatt noch blumen für euch ein ;-)
    liebste grüße!
    karin

    AntwortenLöschen
  5. oh wie schön!!!! da wäre ich gern mitgewandert!
    herzlichen dank für deine postkarte und auch die mail!!
    in der hoffnung, dass es bald mal wieder ruhiger bei mir wird, verschiebe ich das antworten auf nächste woche...
    liebe grüsse!!

    AntwortenLöschen